Fächer am Abendgymnasium

Im ersten und zweiten Semester (Einführungsphase) stehen die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und eine zweite Fremdsprache (Französisch oder Italienisch) als vierstündige Kurse (~ zwei Blöcke) auf dem Programm. Außerdem werden Geschichte oder Erdkunde sowie ein naturwissenschaftliches Fach (Biologie oder Physik) unterrichtet.

In der Kursphase werden Deutsch und ein anderes Fach aus der Einführungsphase (in der Regel Geschichte oder Biologie) zu Leistungskursen, die anderen Fächer werden als Grundkurse unterrichtet. Eine Ausnahme ist die zweite Fremdsprache, die Sie insgesamt drei Semester lang belegen und mindestens mit der Note "ausreichend" abschließen müssen. Die Note geht nicht in die Abiturnote ein, kann aber bescheinigt werden.

Fächer am Kolleg

Welche Fächer aktuell am Kolleg unterrichtet werden, können Sie dem Stundenplan entnehmen. Dort stehen prinzipiell die gleichen Fächer und Lehrerinnen / Lehrer zur Verfügung wie am Abendgymnasium, allerdings gibt es zusätzlich die Fächer Volkswirtschaftslehre bei Frau Mölders und Religion bei Frau Lindenbuß.
Französisch wird in den ersten beiden Semestern mit mehr Wochenstunden unterrichtet als am AG und in der Qualifikationsphase als Grundkurs weitergeführt, sodass es als Abiturfach gewählt werden kann.


In allen Fächern außer der Einführung in die zweite Fremdsprache am Abendgymnasium gelten die Anforderungen des Zentralabiturs.

 

 

Deutsch Englisch
Mathematik Französich
Biologie Italienisch
Geschichte Erdkunde
Physik VWL
  Religion